SCHMIDT Technology

Durchflussmengen von Gasen – eine wichtige Messgröße in Industrie-Prozessen

Das Erfassen von Durchflussmengen in Industrieprozessen ist eine wichtige Maßnahme zur Energieeinsparung, Qualitätssicherung im Produktionsprozess, Kostenerfassung oder –verteilung und vieles mehr.

Der thermische SCHMIDT Strömungssensor SS 20.600 ist die robuste Lösung für die anspruchsvollen Industrieeinsätze. Er kann für die unterschiedlichen Anwendungen wie Druckluftüberwachungen, Gasüberwachung bei Prozess-Brennern, Verbrauchserfassung von Gasen und vieles mehr eingesetzt werden.

Beratungs-Hotline
07724 899 170

Anwendungsgebiete

  • Druckluft-Verbrauchsmessung
  • Schutzgas-Durchflussmessung
  • Volumenstrom-Regelung
  • Verdichter-Regelung
  • Abluftüberwachung
  • Regelung der Verbrennungsluft bei BHKWs und Brennstoffzellen
  • Luftmassenstrom-Messung in Brennern und Verbrennungsmotoren

Kalibrierung

Wir begleiten unsere Sensoren über ihren gesamten Lebenszyklus in unserem

HinweisKalibrierservicecenter